Die Spende des Adventsgottesdienstes „Komm, sing mit“ in Höhe von 855,00 € ging wie in den letzten Jahren an das Klinikum Kassel, Onkologie, zugunsten krebskranker Kinder und deren Eltern. Die Übergabe erfolgte am 17. Dezember 2012 durch den Posaunenchorleiter und Vorsitzenden Achim Hartung, Pfr. Corinna Luttropp-Engelhardt, Jugendbeirätin vom Posaunenchor Deborah Engelhardt und dem Abteilungsleiter vom Musikzug KSV Baunatal, Dirk Siemon, im Klinikum Kassel an Herrn Prof. Dr. med. Friedrich-Karl Tegtmeyer. Aus den 20 Komm, sing mit – Gottesdiensten wurden insgeamt 10.958,73 € für wohltätige Zwecke gespendet.

Spende für die Onkologie am Klinikum Kassel