Mehr als 170 Zuhörer hatten den Weg am 29. November 2019 in die Wehrkirche gefunden. Für die Besucher hieß es erst einmal: „Mitsingen“. Sie stimmten mit dem Chor Kirchbauna und dem Posaunenchor im Wechselspiel Macht hoch die Tür, Tochter Zion und Jesus ist kommen an. Der Posaunenchor unter der Leitung von Achim Hartung sorgte für die musikalische Umrahmung. Fulminant mit Olympic Spirit, einfühlsam mit Drei Nüsse für Aschenbrödel und schwungvoll mit What a feeling aus dem Film Flashdance entlockten die Bläserinnen und Bläser den Besucherinnen und Besuchern einen lang anhaltenden Applaus. Unter der Leitung von Tobias Nering sang der Chor Kyrie, Haus am See und Tage wie diese. Für die Beamerprojektion im Hintergrund sorgte gekonnt Jürgen Wittig,  Pfarrerin Corinna Luttropp-Engelhardt hielt die Andacht. Insgesamt wurden 890,00 € zugunsten krebskranker Kinder im Klinikum Kassel gespendet.

Am Samstag, den 30.November 2019 ging es nach Hannover auf den Weihnachtsmarkt mit anschließenden Auftritt anläßlich eines 50-jährigen Geburtstages. Das Geburtstagskind und die Gäste waren von den Musikstücken begeistert und tanzten spontan mit. Zu später Stunde in Kirchbauna wieder angekommen wurde noch dem Bläser Timo Siebert zum 18. Geburtstag ein Ständchen gebracht.

Drei Auftritte in zwei Tagen