Ein großer Erfolg war das Doppelkonzert mit dem Gospel-Chor „Heavens Voices“ in der Produktionshalle der Firma Finoba in Baunatal Hertingshausen. 600 ausgegebene Eintrittskarten, dazu weitere 100 Personen (Mitwirkende, Personal, Catering) – so viele Zuhörer hat ein Posaunenchor selten. Wir konnten mit einem Querschnitt aus unserem Repertoire die Zuhörerschaft davon überzeugen, dass ein Posaunenchor nicht ausschliesslich Kirchenlieder spielen kann. Wenn auch die Akustik in der Halle wegen des Nachhalls grenzwertig war, so hat es uns allen doch sehr viel Spaß gemacht.

Bläserklänge in der Fabrikhalle